Niederlande

Mit ehrgeizigen Zielen für den Ausbau erneuerbarer Energien sind die Niederlande ein interessanter Wachstumsmarkt für Neuprojekte. Aufgrund der vergleichsweise hohen Einspeisevergütung aus den staatlichen Auktionen, versprechen neue Anlagen zudem attraktive und verlässliche Renditen. Derzeit haben wir drei Solarparks auf Dächern mit einer installierten Gesamtleistung von 6,0 MW am Netz. Wir haben eine Vereinbarung zum Erwerb eines Portfolios mit sechs Solarparks mit einer Gesamtleistung von 10 MW unterzeichnet. Außerdem befindet sich eine Freiflächen-Solarpark mit einer geplanten installierten Leistung von 14,1 MW im Bau, die im ersten Quartal 2022 fertiggestellt werden soll. 

Oud Gastel

Einer unserer niederländischen Solarparks befindet sich in Oud Gastel, Nord-Brabant. Auf dem Dach einer Produktionshalle wurden Module von Jinko mit einer Leistung von insgesamt 1,7 MW installiert. Der Solarpark wird bis Ende 2035 von der niederländischen Einspeisevergütung profitieren. Allerdings können wir das Dach auch danach weiter nutzen.

1,7 MW
installierte Leistung

1,7 GWh
produziert in 2020

2019
COD

ca. 1.290t CO2
eingespart in 2020

  • Region: Hernen Kapazität: 14,1 MW Status: In Entwicklung
  • Region: Nord-Brabant Kapazität: 2,8 MW Status: In Betrieb
  • Region: Nord-Brabant Kapazität: 1,7 MW Status: In Betrieb
  • Region: Gelderland Kapazität: 0,9 MW Status: In Betrieb
  • Region: Utrecht Kapazität: 0,5 MW Status: In Betrieb