Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität

October 14, 2021

Oktober 2021 (4investors) – Mit großen Schritten steuert die Pacifico Renewables Yield AG in Richtung des Ziels von 400 MW an Erzeugungskapazitäten für Erneuerbare Energien. 2023 soll dies erreicht werden. Im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion spricht Co-CEO Christoph Strasser über die Wachstumspläne, die politische Situation nach der Bundestagswahl und die Hindernisse, mit denen sich die Unternehmen in der Branche immer wieder konfrontiert sehen. Pacifico Renewables will man langfristig als Dividendentitel etablieren, verrät Strasser. Keine Kompromisse will der Manager eingehen, wenn es um die Rentabilität neuer Projekte geht.


Full Article