Erstnotierung im Freiverkehr der Börse Düsseldorf

November 18, 2019

Grünwald. Die Aktien der Pacifico Renewables Yield AG (WKN A2YN37, Ticker PRY) werden ab dem 19. November 2019 erstmals im Freiverkehr der Börse Düsseldorf notiert. 

Die Pacifico Renewables Yield AG kauft und betreibt Onshore Wind- und Solarkraftanlagen in mehreren europäischen Ländern. Sie verfügt derzeit über ein Portfolio mit einer installierten Leistung von insgesamt ca. 60 MW, durch welches sie umweltfreundliche Energieerzeugung mit nachhaltigen Renditen kombiniert.

„Der Schritt an die Börse ist ein wichtiger Meilenstein für uns, um zukünftig durch zielgerichtete Kapitalaufnahmen die sich uns bietenden Wachstumsmöglichkeiten zügig umzusetzen, dabei den Ausbau erneuerbarer Energien in Europa zu beschleunigen und gleichzeitig Mehrwert für unsere Aktionäre zu schaffen,“ so die Vorstände Dr. Martin Siddiqui und Christoph Strasser.

Bei den 1.135.000 Aktien handelt es sich um bestehende Aktien. Ein öffentliches Angebot neuer Aktien erfolgt im Zusammenhang mit der Notierungsaufnahme nicht. Das Unternehmen wurde im Rahmen der Erstnotierung von Sullivan & Cromwell LLP rechtlich beraten.